Im Zuge der strategischen Ausrichtung der GASAG-Gruppe haben wir uns das Ziel gesetzt, das Geschäftsfeld Energie­dienstleistungen weiter auszubauen und in diesem Zusammenhang eine Organisation zu gründen, in der das Energiedienst­leistungsportfolio gebündelt wird. Ziel dieser neuen Gesellschaft ist es, nachhaltig und erfolgreich Energiemanagementservices am Markt anzubieten.

Wir suchen Sie zur Verstärkung unserer neuen Abteilung Service- und Datenmanagement in Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet und in Vollzeit, als

IT-Services- und Prozessmanager (m/w)

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Gestaltung und Optimierung der IT-Prozesse (Business- und Prozessmanagement) sowie die Steuerung und Durchführung des IT-Servicemanagements (ITIL) mit dem Ziel der optimalen Unterstützung unserer Geschäftsprozesse.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Übernahme aller Aufgaben im Zusammenhang mit der lokalen IT-Strategie
  • Steuerung der Planung, Konzeption, Umsetzung und Abnahme der informations- und kommunikationstechnischen Maßnahmen (IuK)
    • Planung, Durchführung und Steuerung von Projekten im Applikations- und IuK-Umfeld
    • Steuerung und Überwachung der IT-Dienstleister
    • Steuerung des betrieblichen IT-Change und Compliance Managements
  • Fachliche Konzeption von IT-Systemanpassungen unter Berücksichtigung vorhandener Schnittstellen
  • Konzeption, Einführung und Weiterentwicklung wirtschaftlich optimierter Prozessabläufe
  • Erstellung von Prozess- und Systemdokumentationen sowie Erarbeitung von Betriebsabläufen und Arbeitsanweisungen
  • Mitwirkung im betrieblichen Produkt-, Qualitäts- und Innovationsmanagement

Sie verfügen über:

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in den Fachrichtungen Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Berufserfahrung in der konzeptionellen und betrieblichen Arbeit an IT-Systemen (Web-Portale, SAP R/3,
    SAP IS-U, Meter Data Management, Energiedatenmanagememt) und in der IT-Unternehmensarchitektur unter Berück­sichtigung von Wirtschaftlichkeits- und Risikobetrachtungen
  • Kenntnisse in der Energiewirtschaft, insbesondere im Metering und im Contracting sowie im Energiedatenmanagement (EDM)
  • Umfassende Kenntnisse von Gesprächs-, Moderations- und Präsentationstechniken sowie Umfeldanalysen
  • Hohe Ergebnis- und Zielorientierung unter Berücksichtigung eines hohen Qualitätsanspruches
  • Strukturierte und planvolle Arbeitsweise mit der Fähigkeit in Alternativen und Lösungen zu denken
  • Hohe Durchsetzungsstärke und Überzeugungskraft
  • Kennntisse im Prozessmanagement und in der Systemmodellierung

Wir bieten Ihnen:

  • Einen modernen Arbeitsplatz in einer wertorientierten Unternehmenskultur und kreativen Atmosphäre  
  • Ein Umfeld, dass die persönliche Entwicklung fördert
  • Eine leistungsgerechte außertarifliche Vergütung mit erfolgsbezogenem Bestandteil
  • Flexible Arbeitszeitmodelle zur Realisierung einer guten Work-Life-Balance
  •  Regelmäßige Fort- und Weiterbildung    

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich online über unser Karriereportal mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühesten Eintrittstermins. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin ist Annette Krafscheck.