Die GELITA Gruppe stellt als Weltmarktführer in 20 Werken auf allen Kontinenten Kollagenproteine her. Diese finden als Gelatine Verwendung in der Herstellung von Lebensmitteln, pharmazeutischen Produkten und technischen Anwendungen. Kollagenpeptide sind aktive Bestandteile bei der Herstellung von Produkten gegen Gelenk- und Knochenbeschwerden, zum Muskelaufbau, zur Gewichtsreduktion und der Reduktion von Falten. Die Konzernverwaltung der GELITA Gruppe befindet sich in Eberbach, Deutschland.
2016 hat die Firmengruppe mit mehr als 2.500 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 694 Millionen Euro realisiert und damit ihre führende Position im Weltmarkt gefestigt. GELITA ist ein aktives Fördermitglied der Metropolregion Rhein-Neckar.

Zur Verstärkung unseres Teams in Eberbach suchen wie Sie

Softwareentwicklerin / Softwareentwickler

Ihre Aufgaben:

  • Die fachlichen Anforderungen im Blick, entwickeln und pflegen Sie betriebswirtschaftliche Anwendungssoftware.
  • Sie sind von der Konzeption bis zur Dokumentation am Softwareprojekt beteiligt. Dabei stellen Sie in Zusammenarbeit mit unseren Fachabteilungen die Qualität Ihres Produktes sicher.
  • Zusätzlich engagieren Sie sich in der Weiterentwicklung unserer Softwareentwicklungsmethoden, -tools und -richtlinien.
  • Die Durchführung von Schulungen inklusive der Vorbereitung aller Unterlagen und der fachliche Anwendersupport ergänzen Ihr Aufgabenfeld.

Ihr Profil:

  • Nach Ihrem Studium der Wirtschaftsinformatik oder einer vergleichbaren Ausbildung haben Sie bereits erste Erfahrungen rund um die Anwendungsentwicklung im betriebswirtschaftlichen Umfeld gesammelt.
  • Sie kennen sich mit Softwareentwicklungsprozessen und Methoden bestens aus.
  • Idealerweise bringen Sie Erfahrung in der Entwicklung von Microsoft-Office-365-Anwendungen und Internettechnologien (Vaadin, JavaScript, HTML, CSS, Ajax) sowie Java mit.
  • Den Umgang mit relationalen Datenbanken beherrschen Sie sicher.
  • Nicht zuletzt sprechen Sie sehr gut Deutsch und Englisch und bringen betriebswirtschaftliches Grundlagenwissen mit und überzeugen als qualitätsorientierter Teamplayer mit einer ausgeprägten analytischen Denkweise.

Haben Sie Interesse daran, bei uns mitzugestalten? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an manfred.albers@gelita.com. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte beachten Sie, dass wir den Eingang Ihrer Bewerbung nicht bestätigen können. Sollten wir zueinander passen, werden wir Sie aber selbstverständlich umgehend kontaktieren, um Sie im persönlichen Gespräch näher kennenzulernen.