Die Stadtwerke Rosenheim GmbH & Co. KG sind ein erfolgreiches, modernes, kommunales Ver- und Entsorgungsunternehmen mit ca. 400 Mitarbeitern. Zur Verstärkung unseres Teams der Abteilung Informationstechnologie-Infrastruktur suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Systemadministrator (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption, Implementierung und Administration von Sicherheitssystemen wie Firewalls, VPNs, Mailgateways
  • Erkennung und Bewertung von Bedrohungen und Schwachstellen sowie Monitoring, Analyse und Reporting der sicherheitsrelevanten Systeme
  • Umsetzung von IT-Sicherheitskonzepten und -Anwendungen sowie deren Rollout
  • Unterstützung bei der Erstellung von Benutzer-, Systemmanagement- und Security-Richtlinien
  • Administration sowie permanente Weiterentwicklung der Linux-Serverinfrastruktur
  • Verwaltung, Migration, Wartung und Pflege von komplexen Systemumgebungen
  • Analyse, Evaluierung und Umsetzung von Anforderungen an bestehende Anwendungen
  • Sicherstellung des laufenden Betriebs und Aktualisierung der eingesetzten Produkte
  • Konfiguration, Installation und Dokumentation neuer Software
  • Aktualisierung bestehender und Implementierung neuer SSL-Zertifikate

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine abgeschlossene Fachschulausbildung im IT-Bereich sowie mehrjährige Berufserfahrung
  • Expertenwissen im Bereich Linux- und Firewalladministration sowie Troubleshooting
  • Kenntnis im Umgang mit PAN-OS von Vorteil
  • Umfangreiche Kenntnisse im Umgang mit Ubuntu, Debian, Suse erforderlich
  • Umfangreiche Kenntnisse im Umgang mit Applikationen wie SSH, Postfix, Dovecot, Apache, PHP, MySQL, FTP, Bind9, Samba, Monit, Munin, Cronjob, ISPConfig, Reverse Proxy erforderlich
  • Genauer, flexibler, selbstständiger und strukturierter Arbeitsstil
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit

Unser Angebot:

Neben einem vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabengebiet in einem innovativen Umfeld mit Weiterbildungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V) sowie eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung.

Ihr Ansprechpartner: Herr Schleich    Tel.: 08031 365-2733

Sie haben Interesse?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen
bis Freitag, 7. Juli 2017.

bevorzugt per E-Mail an: bewerbung@swro.de
(Bitte fügen Sie alle Dokumente in eine PDF-Datei, max. 5 MB, Dateiname „Name Vorname.pdf“!)

oder per Post an:
Stadtwerke Rosenheim GmbH & Co. KG,
Abteilung Personalwesen, Bayerstraße 5, 83022 Rosenheim