PRAKTISCHER DATENSCHUTZ IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS

DATENSCHUTZKOORDINATORIN / DATENSCHUTZKOORDINATOR
DER FRAUNHOFER-GESELLSCHAFT

Datenschutzkoordinatorinnen / Datenschutzkoordinatoren unterstützen die verantwortliche Stelle bei der aktiven Umsetzung von Datenschutzanforderungen sowohl in den Verwaltungsbereichen und auch im Forschungsumfeld. Der/die Fraunhofer-Datenschutzkoordinatorin / -Datenschutzkoordinator der Zentrale dient als Schnittstelle zwischen der Fraunhofer-Gesellschaft und dem Datenschutzbeauftragten, um den gesetzlich hervorgehobenen Rechenschaftspflichten, welche den Nachweis geeigneter Mittel und Maßnahmen zur Sicherstellung ausreichender Datenschutz-Compliance der Gesellschaft gegenüber der Aufsichtsbehörde erfordert, nachzukommen. Hierzu ist von ihr/ihm im Zusammenwirken mit dem Informationssicherheits-Koordinator das Datenschutz-Management-System in der Fraunhofer-Gesellschaft weiterzuentwickeln und mit dem Informationssicherheits-Management-System so zu verzahnen, dass Datenschutz und Infor­mations­sicher­heit effektiv und für die Fraunhofer-Einheiten praktikabel umgesetzt werden.

Ihre Aufgaben
Sie arbeiten im Team der Informationssicherheits-Koordination. Sie sind daneben mit dem Daten­schutz­beauf­tragten und mit verschiedenen Fachbereichen der Zentrale und den Instituten im Austausch. Sie steuern die operative Umsetzung und Weiterentwicklung des Datenschutz-Management-Systems wie z. B. der Administration des Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten und der Datenschutzqualifikation des Personals der Organisation: Dabei unterstützen Sie die Verfahrenseigner bei der Umsetzung interner Organisationsanweisungen und Richtlinien und wirken bei der Einhaltung der Vorgaben der EU DSGVO mit. Sie bewerten und überprüfen technische und organisatorische Maßnahmen zum Datenschutz oder veranlassen und steuern solche Prüfungen. Zudem berichten Sie regelmäßig an den Daten­schutz­beauf­tragten und können in dessen Abwesenheit auch dessen Vertretung werden.

Arbeitsort ist der Standort der Fraunhofer-Informationssicherheitskoordination in Darmstadt.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit wirt­schafts­in­for­matischem, informationsjuristischem oder informatischem Schwerpunkt oder eine gleichwertige Qualifikation.
  • Sie haben nachweisbare Fachkenntnisse im Datenschutz, kennen sich in der Informationstechnik aus und haben idealerweise auch bereits Erfahrung im Projektmanagement.
  • Sie verfügen über Erfahrung in einer praktischen Tätigkeit im Bereich der Datenschutz-Compliance.
  • Sie bringen strukturiertes Denkvermögen und Problemlösungskompetenz mit.
  • Sie besitzen Teamfähigkeit, eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit (mündlich und schriftlich) sowie die Bereitschaft und Neugier, sich mit Inhalten unterschiedlicher und ggf. fachfremder Bereiche zu befassen.
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie zeichnet eine selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise aus sowie eine hohe Dienstleistungsorientierung.
  • Ein sicherer Umgang mit Standardsoftware (MS Office) ist für Sie selbstverständlich.

Die Fraunhofer-Gesellschaft fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und bietet verschiedene familienunterstützende Maßnahmen an.

Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere For­schungs­felder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bitte bewerben Sie sich online unter: https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/39622/Description/1

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Herr Dr. Ulrich Pordesch
Telefon: +49 6151 869-346

Informationen über die Fraunhofer-Gesellschaft finden Sie im Internet unter:
www.fraunhofer.de