Seit Gründung im Jahr 2007 liegt der Fokus unseres Auftraggebers auf der Entwicklung und dem Vertrieb von Lösungen für unterschiedliche Anwendung. Als Lösungsanbieter für den Bereich Embedded Systems und Kommunikationstechnik liegt speziell der Schwerpunkt auf Smart Metering. Neben eigenen Produkten wie Datenkonzentratoren, Gateways und OEM-Baugruppen bietet das Unternehmen auch die Entwicklung kundenspezifischer Lösungen an. Als international engagiertes Unternehmen sitzen deren Auftraggeber nicht nur in Deutschland, sondern u.a. auch in der Schweiz, Österreich, Skandinavien, Baltikum, Benelux, Kanada, sogar in Indien und China.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird zur Teamerweiterung ein

Embedded (Hardware/Software) Entwickler (m/w/d)

gesucht.

Ihre Perspektive:

  • eine marktgerechte Vergütung bei flexiblen Arbeitszeiten
  • Zusammenarbeit in einem hoch motivierten und dynamischen Team, mit offener Kommunikation innerhalb flacher Hierarchien und spannenden sowie abwechslungsreichen Aufgaben
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, z.B. ergonomische Arbeitsplätze, 1 Tag Zusatzurlaub für Nichtraucher...
  • Obst und Getränke kostenfrei
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • verschiedene, außergewöhnliche Teamevents (monatlich sowie saisonal)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • aktive Förderung der persönlichen und beruflichen Entwicklung

Ihr Aufgabengebiet:

  • Software- oder Hardware-Entwicklung von Embedded-Schaltungen oder Mikrocontrollern
  • HW-SW-Codesign
  • Mitarbeit am HW-Konzept
  • Entwicklung und Durchführung von Testszenarien
  • Erstellung von Lastenheften und technische Dokumentation
  • Kundenkommunikation als Schnittstelle zum Support

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium oder Technikerschule (Elektrotechnik, Mechatronik, Nachrichtentechnik, o.ä.)
  • Hervorragende Kenntnisse in C/C++ und ASM für Embedded Systems Programmierung
  • SPS Programmierung
  • Kenntnisse in Elektronik-Hardware
  • Umgang mit Versionssystemen (z.B. svn, Git)
  • Sicherer Umgang mit uC (z.B. PIC16, Cortex M, PSoC), SPI, I2C usw.
  • Für die Hardware-Entwicklung sind ECAD Kenntnisse für Platinendesign von Vorteil
  • Erfahrung EMV und Entstörung
  • Gute Englischkenntnisse
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Systematische und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Welche Möglichkeiten noch in dieser Stelle stecken, erfahren Sie in einem unverbindlichen Telefonat mit Frau Allheilig: +49(0)361 380 300 51.

Selbstverständlich nehmen wir auch Ihre Initiativbewerbung bei einem grundsätzlichen Veränderungswunsch entgegen. In jedem Fall freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen und das Gespräch, indem wir diskret Ihre Wünsche und Vorstellungen mit möglichen Perspektiven abgleichen.

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Cornelia Allheilig

Kontakt
persoperm GmbH
Brühler Herrenberg 9
99092 Erfurt

Telefon: +49361 38030050
E-Mail: bewerbung@persoperm.de