DENX ist ein Anbieter von Software-Engineering-Dienst­leistungen im Bereich der Embedded- und Echtzeit-Systeme. Wir haben uns auf Open Source und dabei insbesondere auf Linux spezialisiert. Wir sind Begründer des Universal Bootloader („U-Boot“) Open Source-Projektes und bieten mit Projekten wie „SWUpdate“ für OTA-Updates, dem Test-Framework „tbot“ oder dem Embedded Linux Development Kit („ELDK“) zahlreiche Open Source-Lösungen für Embedded GNU/Linux-Systeme an.

Arbeitsort: Gröbenzell bei München oder Happurg bei Nürnberg

Embedded Linux Software­entwickler (m/w)

(U-Boot / Kernel Hacker)

Dein zukünftiges Tätigkeitsfeld:

Auf der technologisch neuesten Hardware bringst Du U-Boot und Linux zum Laufen und unterstützt unsere Kunden beim erfolgreichen Entwickeln ihrer Applikationen. Die Arbeit in und mit der freien Software-Community ist dabei für uns von grundlegender Bedeutung.

  • Spezifikation, Architektur und Design von Basis­software für Embedded-Linux-Systeme
  • Hardware­inbetriebnahme, Entwicklung von Tools zum Inbetriebnahme- und Fertigungstest
  • Portierung / Anpassung / Erweiterung von Bootloader (U-Boot) und Betriebssystem (Linux) für kunden­spezifische Hardware; Entwicklung von Gerätetreibern
  • häufig in Kombination mit Sicherheits- und/oder Echtzeit-Anforderungen
  • Implementierung in C und (selten) Assembler auf modernen und leistungsfähigen Controller­architekturen
  • Entwicklung von Test-Tools, Planung und Durchführung der Software­integration und der Softwaretests
  • Wartung und Support der Software
  • enge Kommuni­kation mit den Kunden während Entwicklung, Integration und danach

Dein Profil:

Es überrascht Dich nicht, ein U-Boot im Weltall anzutreffen, und auch ein schlafendes Kernel-Spinlock bringt Dich nicht aus der Ruhe. Bei 'Yocto' denkst Du nicht nur an 10-24 und 'git' kennst Du nicht nur aus einem Sketch von Monty Python. Eine IDE muss für Dich nicht Eclipse sein und ein gdb-Server steht bei Dir auch nicht im Internet. Gebacken wird bei Dir öfters mit 'bitbake' und bei Skriptsprachen fällt Dir JavaScript erst nach längerem Nachdenken ein.

Voraussetzungen:

  • sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift
  • sehr gute Kenntnisse in C, Kenntnisse in Assembler
  • sehr gute Kenntnisse in Skriptsprachen (z. B. Bash, Python, Perl)
  • sichere Beherrschung gängiger Entwicklungstools, insbesondere git
  • fachübergreifende Denkweise
  • selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise im Projektteam sowie hohes Maß an Flexibilität und Kundenorientierung

Wünschenswert:

  • ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Erfahrung in der Software­entwicklung für Embedded-Linux-Systeme
  • Erfahrung in der Arbeit mit Open-Source-Communities
  • möglichst umfangreiche Kenntnisse der Elektrotechnik/Elektronik
    (Schaltplan lesen und verstehen, Umgang mit Oszilloskop / Logik-Analysator usw.)

Ideal:

  • solide Netzwerk­kenntnisse IPv4/IPv6
  • Kenntnisse gängiger Industriebusse
  • Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Projekt­management

Das Besondere an Deiner zukünftigen Tätigkeit:

Wir bieten Dir die Möglichkeit zum selbstständigen Arbeiten in einem erstklassigen Team kreativer Entwickler innerhalb der U-Boot- und Linux-Community. Die Hardware von morgen steht bei uns schon heute auf dem Tisch. Du wirst eigene Ideen einbringen und Verantwortung für diese übernehmen.

  • reines Open-Source-Umfeld / 100% windows-freie Umgebung
  • spannende, technisch anspruchs­volle Aufgaben aus allen Bereichen der Industrie
  • direkte Arbeit mit den Open-Source-Communities
  • Möglichkeit zum Reputations­aufbau: Die Ergebnisse Deiner Arbeit sind weltweit öffentlich sichtbar und können Dir direkt zugeordnet werden; meist gehen sie direkt „nach Mainline“
  • flexible Arbeitszeiten
  • sehr gute Erreich­barkeit mit ÖPNV
  • kleines, dynamisches und engagiertes internationales Team; flache Hierarchie

Solltest Du Dich ange­sprochen fühlen, freuen wir uns über Deine Bewerbung, gerne mit Beispielen Deiner schönsten Hacks, per Post oder per E-Mail an: jobs@denx.de