Sie möchten Ihre Kompetenz in einem modernen Unternehmen einbringen?
Sie möchten sich nicht nur beruflich, sondern auch persönlich weiterentwickeln?
Dann nutzen Sie die Chance einer Karriere bei der R+V Versicherung.

Unterstützen Sie uns am R+V Campus in Wiesbaden als

INFORMATIKER / FACHINFORMATIKER ALS NETWORK ENGINEER (m/w) Netzwerkinfrastruktur / Netzwerksicherheit.

Die R+V zählt mit rund 15.600 Beschäftigten zu den führenden deutschen Versicherungen. Unsere 950 IT-Profis sorgen in Wiesbaden und Hamburg dafür, dass die Systeme auf dem neuesten Stand sind und jeden Tag einwandfrei funktionieren. In unse­rem IT-Ressort erwartet Sie ein breit gefä­cher­tes Aufgaben- und Technologiespektrum mit verschie­densten Plattformen und spannenden Projekt­themen.

Ihre Aufgaben bei der R+V:

  • Mit Weitblick und Sachverstand planen, designen und optimieren Sie unsere Infrastruktur in puncto Netzwerksicherheit und externe Zugangstechniken – das Beraten interner Kunden inklusive.
  • Genauso umsichtig leiten Sie Projekte, in denen es um die Bewertung, Konzeption und Einführung neuer Netzwerk- und Sicherheitstechnologien geht – generell tragen Sie die fachliche Verantwortung für die eingesetzten Technologien.
  • Betriebliche, wirtschaftliche und sicherheits­tech­ni­sche Anforderungen haben Sie natürlich immer im Blick.
  • Außerdem verantworten Sie routiniert die Umset­zung der Anforderungen des IT-Sicherheitsmanage­ments sowie den Aufbau, die Pflege und konzeptio­nelle Weiterentwicklung unserer Netzwerksicher­heitsarchitektur.
  • Aber auch bei der Bearbeitung von Tickets im Incident-, Problem- und Change-Management gemäß ITIL wissen wir bei Ihnen in den besten Händen.
  • Nicht zuletzt steuern Sie externe Dienstleister und kontrollieren die Leistungserbringung.

Ihre Qualifikation im Überblick:

  • Idealerweise ein erfolgreiches Studium der Infor­matik, kombiniert mit einschlägiger Berufspraxis – alternativ eine Ausbildung in der IT
  • Reicher Erfahrungsschatz im Projektmanagement und Betriebsmanagement
  • Fundiertes Know-how rund um IP-Netzwerke für Sprache und Daten, Sicherheitsfunktionen in IP-Netzen und Netzwerkarchitekturen
  • Idealerweise vertraut mit SDN- und IPv6-Techno­logien
  • Fließendes Deutsch in Wort und Schrift
  • Konzeptionell und analytisch denkendes Kommuni­kationstalent, das gerne Verantwortung übernimmt

Interessiert?

Dann werden Sie Teil eines starken Teams.

Hier direkt online bewerben.
Referenzcode: 13931

Oder rufen Sie unser Recruiting­center an:
Tel. 0611 533-5210