Die Kassen­ärztliche Verein­igung Hamburg ist als Körper­schaft des öffent­lichen Rechts die Selbst­verwalt­ungs­organi­sation der Hamburger Vertrags­ärzte und Vertrags­psycho­thera­peuten. Zu ihren Aufgaben zählen die Sicher­stellung der ambulanten vertrags­ärzt­lichen Ver­sorgung für die Hamburger Bürger, die Kont­rolle der Quali­tät der ärzt­lichen Leistungen und deren ordnungs­gemäße Ab­rechnung sowie die Interessen­vertretung der Hamburger Vertrags­ärzte und Vertrags­psycho­thera­peuten zur Wahrung ihrer Rechte. Das Aufgaben­spektrum unserer rund 400 Beschäft­igten ist vielfältig und abwechs­lungsreich.

Sie wollen einen sicheren Arbeits­platz mit einem guten Betriebs­klima? Sie legen großen Wert auf vertrauens­volle Zusam­men­arbeit in einem moti­vierten Team und auf einen respekt­vollen Umgang miteinander? Sie wollen sich stetig weiter­bilden und Ihre Ideen einbringen? Sie mögen familien­freund­liche Arbeits­zeiten und eigen­verant­wortliche Aufgaben? Wenn Sie neugierig geworden sind, schicken Sie uns Ihre aussage­kräftige Bewerbung!

In der Ab­teilung „Infra­struktur und Netze“ (IT-IN) im Bereich Informationstechnologie sind zwei Stellen

eines/einer IT-Admini­strators/-in

möglichst in Vollzeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Betrieb des Einsatz­leit­systems auf Basis ELS3 für den ärzt­lichen Notfall­dienst
  • Opera­tiver Betrieb der Netz­werk­umgebung (LAN, WLAN, WAN, VPN, Fern­wartung)
  • Erkennen und Analy­sieren von Problemen und Ein­leitung von Lösungs­maß­nahmen
  • Selbst­ständige Über­wachung, Steuer­ung und Ausbau der System­platt­formen
  • Planung und Admini­stration von Virtua­lisierungs­lösungen (VMware, CITRIX)
  • Planung und Admini­stration der Windows-Server
  • Installation und Admini­stration von Linux-Servern
  • Administration der DB-Server
  • Koordination und Überwachung von Installa­tionen durch externe Firmen
  • Evaluierung und Bewertung neuer Techno­logien
  • Fachlicher Ansprech­partner für die KV-Beschäftigten sowie Beratung von Fach­bereichen und Mit­arbeit in Pro­jekten
  • Erstellung und Pflege von Dokumen­ta­tionen
  • Teilnahme an der Ruf­bereit­schaft

Ihr Profil:

  • Abgeschlos­sene Ausbildung als Fachinfor­matiker/in Fach­richtung System­integration oder abgeschlos­sene Ausbildung als Informations- und Telekommuni­kationskaufmann/ -frau oder eine vergleichbare Ausbildung mit Berufs­erfahrung als IT-Admini­strator/ in
  • Mehrjährige Administrations­erfahrung mit dem Verzeichnis­dienst Active-Directory und den Produkten MS Server (>2008)
  • Mehrjährige Administrations­erfahrung mit der Appli­kations- und Terminal­serverlösung CITRIX ist erwünscht
  • Erfahrung in der Administration von Daten­banken (z. B. MS SQL, ORACLE)
  • Erfahrung im Umgang mit gängigen Firewall-Systemen und anderen aktiven IT-Hardware­komponenten (Netzwerk-Switche, VPN-Router, usw.)
  • Idealerweise Erfahrung mit Linux-Serverbetriebs­systemen
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office-Anwendungen
  • Kenntnisse aus dem Bereich Leitstellen für Rettungs­dienst sind wünschens­wert
  • Sie zeichnen sich durch eigenver­antwortliches, strukturiertes sowie sehr sorgfältiges Arbeiten aus
  • Gute Belast­barkeit sowie hohe Einsatz­bereitschaft, Team- und Dienstleistungs­orientierung sind gleichfalls Eigenschaften, die Sie sich zuschreiben
  • Abgerundet wird Ihr Profil durch gute Kommunikations­fähigkeiten auf allen Hierarchie­ebenen
  • Führerschein der Klasse B

Weiterführende Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Fröhlich (Tel.: 040 22 80 2 – 525) und Herr Dr. Kouematchoua (Tel.: 040 22 80 2 – 849).

Die KV Hamburg verfolgt das Ziel der beruflichen Gleich­stellung von Frauen und Männern. Daher besteht an Bewerbungen von Frauen besonderes Interesse. Bewerbungen von schwer­behinderten oder ihnen gleich­gestellten Menschen sind ebenfalls erwünscht.

Für das Arbeits­verhältnis gelten grund­sätzlich die Vorschriften der TV-Länder.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige schriftliche Bewerbung unter Angabe der Kennziffer IT/IN–DS–41.2018 per Post oder per E-Mail aus­schließlich als PDF-Datei an bewerbung@kvhh.de. Bewerbungen, die Dokumente in anderen Formaten beinhalten, können nicht berücksichtigt werden.

Kassenärztliche Vereinigung Hamburg • Personalabteilung • Humboldtstrasse 56 • 22083 Hamburg