(Kennziffer 713/736)  Ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt ist im Zentrum für Medien und IT (ZMI), Abteilung FeU-Softwaretechnik, eine Stelle als

Linux/Unix-Systemadministrator /
Linux/Unix-Systemadministratorin
mit 100 % der regelmäßigen Arbeitszeit,
Entgeltgruppe 9 (bis Stufe 4) TV-L

unbefristet zu besetzen.

Als einzige staatliche Fernuniversität sind wir seit mehr als 40 Jahren erfahren im lebens­begleitenden und lebenslangen Lernen. Dabei eröffnen wir unseren Studierenden flexible Studienmöglichkeiten auf Basis eines Blended-Learning Studienmodells. An unseren vier Fakultäten entwickeln wir mit fachbezogener und fachübergreifender Forschung zukunfts­weisende Lösungen.

Eine große Affinität zu Neuen Medien und netzgestützten Anwendungen wird auch von den Beschäftigten erwartet. Im Bereich der Lehre wird die Lehr-/Lernumgebung Moodle in einer angepassten Variante eingesetzt und im ZMI betrieben.

Ihre Aufgaben:

  • Als Systemadministrator / Systemadministratorin sind Sie für In­stalla­ti­on, Administration und Troubleshooting der virtuellen Server­land­schaft im Bereich hochverfügbarer Web-Anwendungen, genauer der Web- und Application Server sowie verwendeter Middleware (u. a. OpenLDAP, PHP), verantwortlich.
  • Sie pflegen und dokumentieren die Serverkonfiguration mit Hilfe von Versionierungssystemen (Git), Configuration-Management-Lösungen (Ansible) sowie weiterer Dokumentationswerkzeuge.
  • Daneben haben Sie die Möglichkeit, bei der Planung und Umsetzung von Vorhaben in den Bereichen Monitoring und Loganalyse und der Softwareentwicklungs-Infrastruktur mitzuwirken und Ihre Fachexper­tise einzubringen.
  • Zudem gehört auch die Koordination mit anderen Bereichen (z. B. Datenbanken, Monitoring, Cluster-Management, Netzwerke, VM-Bereitstellung) und externen Anbietern zu Ihren Aufgaben.
  • Sie unterstützen das Team im Second-Level-Support.

Ihr Profil:

  • Sie haben eine Ausbildung im Bereich IT, vorzugsweise als Fachinformatiker / Fachinformatikerin, erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie bringen mindestens ein Jahr Berufserfahrung als Linux/Unix-Systemadministrator / Systemadministatorin und/oder anderweitig nachweisbare fundierte Kenntnisse in der Systemadministration und Auto­mati­sierung mit Shell Scripting (bash, perl etc.), cron und anderen üblichen Werkzeugen mit.
  • Zudem konnten Sie erste Erfahrungen im Kompilieren, Installieren, Konfigurieren und Warten von Software-Komponenten (u. a. OpenSSL, Apache HTTP Server, Tomcat, PHP) sammeln.
  • Idealerweise haben Sie Erfahrungen im Umgang mit regulären Ausdrücken, Kenntnisse in den Bereichen Configuration Manage­ment (z. B. Ansible) und Versionierungssystemen (z. B. Git) sowie eine Affinität zum DevOps-Ansatz.
  • Ihre Bereitschaft ist hoch, sich in neue Themengebiete, wie die Basiskonfiguration (bspw. Authentifikation oder Sicherheit) zu evaluie­ren­der Anwendungen, einzuarbeiten.
  • Sie passen zu uns, wenn Sie sich neben Ihrer Fachexpertise besonders durch Ihre ausgeprägte Team- und Kommunikations­fähigkeit sowie durch ein hohes Maß an Kunden-, Service- und Lösungsorientierung auszeichnen.
  • Ihre Kenntnisse in Deutsch und Englisch sind in Wort und Schrift auf gutem Niveau.

Unser Angebot:

Sie erwartet eine interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit mit einer tarifgerechten Bezahlung sowie einer betrieblichen Alters­ver­sorgung. Ihre Qualifikation und berufliche Erfahrung werden selbstverständlich berücksichtigt. Außerdem bieten wir einen viel­fältigen Aufgabenbereich und eine sehr gut ausgestattete technische Infrastruktur. Die Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung, Angebote zur guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf, wie z. B. die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung, sowie ein weitreichendes Angebot im Bereich des Gesundheitsmanagements runden unser Angebot ab.

Auskunft erteilt:

Herr Andreas Homrighausen
Tel.: 02331 987-2845

Bewerbungsfrist:

11.05.2018

Die Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Wir setzen uns für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher sind die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerberinnen und Bewerber willkommen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Formular.

Jetzt bewerben

FernUniversität in Hagen – Dezernat 3.3 Personalentwicklung
Universitätsstraße 47 – 58097 Hagen