Die Stadt Bocholt als familienfreundliches Unternehmen und attraktive Arbeitgeberin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

Mitarbeiterin / Mitarbeiter
im 1st-Level-Support (IT-Benutzerservice)

Gesucht wird eine teamfähige und aufgeschlossene Persönlichkeit, die den Fachbereich Zentrale Verwaltung bei Installation und Betreuung der städtischen Hard- und Software unterstützt. Sie sind die erste Ansprechperson für die Beschäftigten der Stadtverwaltung Bocholt bei IT-Soft- und Hardwareproblemen. Ferner gehört die Implementierung und Optimierung der vorhandenen User Helpdesk-Software zum Aufgabenfeld.

Bocholt, das lebendige Mittelzentrum im Münsterland (ca. 71.000 Einwohner) in unmittelbarer Nähe zu den Niederlanden, ist einem großen Einzugsgebiet mit ca. 400.000 Menschen aus Deutschland und den Niederlanden bekannt als attraktive Einkaufsstadt mit familienfreundlicher Infrastruktur in reizvoller, naturnaher Umgebung.

Zu Bocholt gehören eine vielfältige Schullandschaft, eine starke Wirtschaft, eine anerkannte Fachhochschule, eine lebhafte Kulturszene und ein interessantes Spektrum zur aktiven Freizeitgestaltung.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Installation, Austausch und Troubleshooting bei den städtischen PC-Arbeitsplätzen, mobilen Endgeräten, Druckern und Multifunktionsgeräten
  • Installation und Betreuung der eingesetzten Fachverfahren und Softwareprodukte (1st-Level-Support)
  • Administration des User Helpdesks (Ticketverwaltung, Monitoring und Analyse) und Organisation des 2nd-Level-Support
  • Proaktive Pflege der Systeme

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatikerin bzw. Fachinformatiker oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Umfassende Kenntnisse über die eingesetzten Betriebssysteme (Windows / Mac)
  • Umfassende Kenntnisse im Bereich Netzwerk und IT-Systeme
  • Erfahrungen im Betrieb von Virtualisierungsumgebungen (VDI, Terminal Server)
  • Kenntnisse im Umgang mit Helpdesk-Systemen
  • Kommunikationsfähigkeit, ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Idealerweise bereits Erfahrungen im 1st- und 2nd-Level-Support

Wir bieten Ihnen:

  • Eine spannende Aufgabe in einem dynamischen und kompetenten Team
  • Ein interessantes und herausforderndes Aufgabengebiet in einem dynamischen und modernen Arbeitsumfeld
  • Eine Vergütung je nach Qualifikation und Erfahrung bis zur EG 9b TVöD
  • Ein aktives Gesundheitsmanagement und eine umfassende Personalentwicklung

Die Stadt Bocholt fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und Männern ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Geschäftsbereichs Informationstechnologie, Herr Hany Omar, Telefon: 02871 / 953 308, oder Herr Peter Bölting, Leiter des Geschäftsbereichs Personal, Telefon: 02871 / 953 320, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unseren Online-Bewerbermanager auf www.bocholt.de/rathaus/karriere bis zum 09. Juni 2018.

Jetzt bewerben