GASCADE Gastransport GmbH

Mit einem 2.400 Kilometer langen Pipeline-Netz ist GASCADE einer der größten Betreiber von Fern­gas­leitungen in Deutschland. Unsere Infrastruktur dient als Drehscheibe im europäi­schen Erdgastransport und verbindet Lieferanten mit den Kunden aus dem In- und Ausland.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für den Fachbereich IT Management eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in am Standort Kassel als

 

Network Security Engineer (m/w)

 

mit folgendem Aufgabengebiet:

  • Verantwortlich für das Design und den Betrieb der Netz­werklandschaft (LAN, WAN, WLAN) am Standort sowie an den Außenstandorten
  • Sicherstellung des Betriebs von Sicherheitskomponenten wie Firewall, WAF, VPN- und Remote Access Lösungen
  • Weiterentwicklung dieser Systemlandschaft basierend auf neuen Anforderungen und technologischer Innovation (inklusive Evaluierung und Budgetplanung)
  • Betreuung der eingesetzten Lösungen als auch eigen­ständige Fehleranalyse und -behebung unter anderem im Zusammenspiel mit Dienst­leistern
  • Steuerung und Koordination von Dienstleistern sowie die Beauftragung und Über­wachung der erbrachten Services durch Dritte
  • Implementierung und Opti­mierung von Betriebs­prozessen nach gängigen Standards wie z.B. ITIL und ISO 27001
  • Erstellung und Aktualisierung der Dokumentation für die IT-Netzwerk- und System­land­schaft
  • Teilnahme an der CERT-Rufbereitschaft

 

Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder ein vergleichbarer Ausbildungs­weg
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Betreuung von komplexen IT-Infrastrukturen mit Fokus auf Netzwerktechnik und IT-Sicherheit (u.a. Cisco, Fortinet, Sophos)
  • Tiefgreifende Kenntnisse im Netzwerk­bereich (Routing, Switching, Debugging, VLAN Konzepte, 802.1X, Radius, NAC, Protokolle) zwecks Administration und „Troubleshooting“
  • Wünschenswert sind Kennt­nisse beim Arbeiten mit Monitoring-Lösungen wie z.B. Nagios, Icinga
  • Teamorientierte und kommuni­kative Arbeitsweise sowie flexibel einsetzbar
  • Ausgezeichnete strategische und analytische Fähigkeiten
  • Sehr gute Fähigkeiten im Bereich des prozess­orientierten Denkens und Erfahrungen bei der Model­lierung von Prozessen
  • Hohes Maß an Eigeninitiative sowie ein Weitblick bei Entscheidungen
  • Gute Englischkenntnisse und sehr gute Deutschkenntnisse

 

GASCADE bietet ihren Mitarbei­tern große Gestaltungs­spiel­räume, delegiert Verant­wortung frühzeitig und fördert die fachliche wie persönliche Quali­fikation. Zudem bieten wir ein leistungsorientiertes Entgelt und interessante Sozialleistungen.

 

Erweitern Sie Ihren Horizont.

Bewerben Sie sich!

 


 

Senden Sie Ihre Bewerbung - vorzugsweise als PDF-Datei - an:

GASCADE Gastransport GmbH ·Carina Schedel· Personal (GTH)

Kölnische Straße 108-112 · 34119 Kassel

Tel. +49 561 934-2417 · Fax +49 561 934-3588

jobs@gascade.de · www.gascade.de