Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich rund 76.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen und setzen außerdem ein verbundweites Medizinkonzept um.

Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für den Geschäftsbereich Informationstechnologie am Standort Sindelfingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter (m/w) ORBIS© und Projekte
Kennziffer SI 3379_18

Der Geschäftsbereich IT ist für die medizinischen und betriebswirtschaftlichen Anwendungen im kompletten Klinikumfeld, die IT-Infrastruktur, das gesamte IT-Netzwerk sowie die IT-Security im LAN- und WAN-Umfeld ver­ant­wortlich.

Unser Angebot

  • Eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung nach den Regelungen des TVöD mit Zusatzleistungen (z. B. Weih­nachts-/Urlaubsgeld, Rufbereitschaftsvergütung, bAV), einem abwechslungsreichen und anspruchsvollen Auf­gabengebiet und in einem professionellen und modernen Umfeld
  • Eine umfangreiche Einarbeitung/Schulung in alle relevanten Bereiche des Geschäftsbereichs IT sowie prak­ti­sches Training-on-the-Job
  • Eine enge und kollegiale Betreuung durch unser aufgeschlossenes Team
  • Teilnahme an unserem umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Vergünstigtes Speisenangebot und kostenfreie Parkplätze

Ihre Aufgaben

  • Second-Level-Support für unsere Endanwender, mit den Schwerpunkten KIS und PACS
  • Projektarbeit, schwerpunktmäßig in den Bereichen KIS und PACS
  • Koordination und Durchführung von Schulungen für Endanwender
  • Teilnahme am IT-Rufbereitschaftsdienst

Ihr Profil

  • Berufsausbildung in einem technischen, kaufmännischen oder medizinischen Beruf, z. B. Fachinformatiker, IT-Systemkaufmann, Krankenpfleger, MTRA, MFA oder alternativ eine vergleichbare Qualifikation mit umfas­sen­der Berufserfahrung
  • Erfahrungen im KIS, idealerweise AGFA-ORBIS-NICE, RIS-/PACS-Kenntnisse
  • Hohe Technikaffinität und sicherer Umgang mit aktuellen MS Office-Anwendungen und gängigen PC-Pro­gram­men
  • Sie verfügen über gute Fähigkeiten zur Problem- bzw. Fehler-Analyse, lösungsorientiertes Denken sowie eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Freude an der Kommunikation und Beratung, verbunden mit der Fähigkeit, technische Sachverhalte allge­mein­verständlich erklären zu können
  • Selbstbewusstes und freundliches Auftreten sowie hohe soziale Kompetenz
  • Hohe Dienstleistungsbereitschaft, Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der Geschäftsbereichsleiter IT, Herr Graf (Tel.: 07031 98-13416), gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für diese Position ausschließlich Online­bewerbungen entgegennehmen.