(Kennziffer 742/762) Ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt ist in der Zentralen Hoch­schul­ver­waltung, Dezernat 6 Verwaltungs-IT, eine Stelle als

SAP Inhouse Consultant BI/BO / Anwendungsbetreuer/-in BI/BO
mit 100 % der regelmäßigen Arbeitszeit

unbefristet zu besetzen.

Als einzige staatliche Fernuniversität sind wir seit mehr als 40 Jahren erfahren im lebens­be­glei­tenden und lebenslangen Lernen. Dabei eröffnen wir unseren Studierenden flexible Stu­dien­möglichkeiten auf Basis eines Blended-Learning-Studienmodells. An unseren vier Fakultäten entwickeln wir mit fachbezogener und fachübergreifender Forschung zu­kunfts­weisende Lösungen.

Ihre Aufgaben:
Im Rahmen der Tätigkeit nehmen Sie folgende Aufgaben wahr:

  • Konzeption, Design und Implementierung komplexer Reporting-Anforderungen unter­schied­lichster fachlicher Bereiche (Finanzmanagement, Personalmanagement, Studieren­den­management etc.) mit SAP BI
  • Konzeption, Design und Implementierung von ETL-Prozessen und Datenmodellen
  • Entwurf und Beratung für Code-, Design- und Architekturanforderungen
  • Durchführung der Qualitätssicherung, Test und Dokumentation
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Implementierung von Konzepten zur Optimierung der Datenqualität und -konsistenz
  • Umfassende Beratung der Endanwender/-innen in Konzeption und Implementierung von SAP BI-Lösungen
  • Projektmitarbeit beim Rollout von SAP BI-Lösungen im Rahmen der jeweiligen Im­ple­men­tierungs­maßnahmen und Behebung von Störungen im 2nd/3rd Level Support (Incident- und Problemmanagement)

Ihr Profil:

  • Sie haben ein Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen. Alternativ verfügen Sie über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Fachinformatiker/-in oder über eine kaufmännische Berufsausbildung mit zweijähriger Berufserfahrung in einem relevanten fachlichen Bereich, wie z. B. Personalwesen oder Finanzmanagement oder im Bereich einer Hochschulverwaltung.
  • Idealerweise konnten Sie erste Erfahrungen in der Anwendung eines SAP BI/BO-Systems sammeln.
  • Kenntnisse im Prozessmanagement bzw. in der Geschäftsprozessmodellierung sowie einer Modellierungssprache, wie bspw. UML, BPMN oder PICTURE, sind von Vorteil.
  • Neben Ihrer Fachexpertise zeichnen Sie sich besonders durch Ihre hohe IT-Affinität, Konflikt­fähigkeit und selbstständige Arbeitsweise aus.
  • Analytisches, strukturiertes und vernetztes Denken wird ebenso wie ein hohes Qualitäts­be­wusst­sein und Anspruchsdenken vorausgesetzt.
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit.
  • Sie sind begeisterungsfähig, schätzen kreative Freiräume sowie den fachlichen Austausch mit den Kollegen und Kolleginnen und sind bereit, sich intensiv im Bereich SAP weiterzubilden.

Unser Angebot:

Sie erwartet eine interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit mit einer tarifgerechten Be­zah­lung sowie einer betrieblichen Altersversorgung. Ihre Qualifikation und berufliche Erfahrung werden selbstverständlich berücksichtigt. Außerdem bieten wir einen vielfältigen Auf­ga­ben­be­reich und eine sehr gut ausgestattete technische Infrastruktur. Die Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung, Angebote zur guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf, wie z. B. die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung, sowie ein weitreichendes Angebot im Bereich des Ge­sund­heits­ma­na­ge­ments runden unser Angebot ab.

Auskunft erteilt:

Herr Falk-Thorsten Ermert, Tel.: 02331 987-1377

Bewerbungsfrist:

15.07.2018

Die Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Wir setzen uns für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher sind die Be­wer­bungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerberinnen und Bewerber willkommen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen über unser Online-Formular.

Jetzt bewerben

FernUniversität in Hagen - Dezernat 3.3 Personalentwicklung
Universitätsstraße 47 - 58097 Hagen