Senior Software Developer Embedded Systems m/w

Ort: Seefeld, Bayern, Deutschland
Funktionsbereich: Forschung und Entwicklung
Stellen-ID: DE63674014

Wir suchen Sie als Senior Software Developer Embedded Systems für die Sensorikentwicklung im Bereich der kollaborativen Robotik. Wenn Sie ge­meinsam mit einem innovativen Team an der Entwicklung eines neuen Sensorsystems für kollaborative Roboter arbeiten möchten, dann sind Sie unser Kandidat. Gestalten Sie mit uns den dynamischen Markt kollaborati­ver Roboter und arbeiten Sie in einer der schönsten Gegenden Deutsch­lands – bei unserem Tochterunternehmen ABB gomtec GmbH in Seefeld bei München!

Aufgaben

  • Mitarbeit in der Entwicklung und Erweiterung der Architektur eines Sensorsystems
  • Sensorintegration mit internen und externen Schnittstellen
  • Kontakt zu Lieferanten
  • Integration von neuer Hardware (z. B. Microcontroller) und neuer Feldbusse (serielle sowie ethernetbasierte Bus-Systeme)
  • Aufbau von Funktionsmustern und Testbenches
  • Einbringen von innovativen Ideen

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Elektrotechnik, Me­cha­tronik, Maschinenbau, Informatik oder ähnliches
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Software-Ingenieur, idealerweise in Zusammenhang mit Microcontrollerarchitekturen und GPUs
  • Erfahrung in objektorientiertem Design und projektorientierter Programmierung
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich von Feldbussen und Kommuni­kationsprotokollen
  • Sehr gute Kenntnisse der Programmiersprachen C / C++ und Python
  • Kenntnisse im Bereich von FPGA-basierten System erwünscht
  • Gute Kenntnisse von UNIX-Systemen
  • Deutsch- und Englischkenntnisse fließend in Wort und Schrift
  • Kommunikationsstarke, teamfähige Persönlichkeit mit struktu­rierter und analytischer Arbeitsweise

Zusatzinformationen
ABB bietet Ihnen interessante Aufgaben in einem hoch motivierten Team und einen offenen Kommunikationsstil. Durch einen individuellen und praxisorientierten Einarbeitungsplan helfen wir Ihnen, schnell fachliche Sicherheit zu gewinnen, um selbstständig mit hoher Eigenverantwortung arbeiten zu können. Auch nach der Einarbeitungsphase bietet ABB vielfältige Möglichkeiten der beruflichen Entwicklung und unterstützt Sie bei der Realisierung Ihrer Karriereziele. Individuelle Entwicklungspläne mit gezielten Fördermaßnahmen helfen Ihnen, Ihre Fähigkeiten kontinuierlich auszubauen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Karrieretool: abb.de/karriere

Ihr Ansprechpartner:
Tamara Fohrer
+49 (0) 151 157 978 10

ABB (ABBN: SIX Swiss Ex) ist ein global führendes Technologie­unterneh­men in den Bereichen Elektri­fi­zie­rungs­produkte, Robotik und Antriebe, Industrie­automation und Strom­netze mit Kunden in der Energieversorgung, der Industrie und im Transport- und Infrastruktursektor. Aufbauend auf einer über 125- jährigen Tradition der Innovation gestaltet ABB heute die Zukunft der industriellen Digitalisierung und treibt die Energiewende und die Vierte Industrielle Revolution voran. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern tätig und beschäftigt etwa 136.000 Mitarbeiter. abb.de

Die Division Robotik und Antriebe bietet Produkte, Lösungen und Dienst­leistungen zur Steigerung der industriellen Produktivität und Energieeffi­zienz. Mit ihren Motoren, Generatoren, Antrieben, Robotern und ihrer Leis­tungselektronik stellt die Division Energie-, Antriebs- und Steuerungstech­no­logien für zahlreiche Automationsanwendungen bereit. Der Schwerpunkt Industrie wird durch die Führungsstellung im Bereich Windgeneratoren ergänzt. So können gemeinsame Technologien, Vertriebskanäle und operative Plattformen effektiv genutzt werden.

ABB Robotics bietet Herstellern sowie ausgewählten Partnern innovative, effiziente und zuverlässige Industrieroboter und roboterbasierte Systeme, die essentiell dazu beitragen, modernste Arbeitsbedingungen zu schaffen und somit gleichzeitig die Produktivität, Arbeitsplatzsicherheit und Prozessqualität verbessern.