Sie möchten Ihre Kompetenz in einem modernen Unternehmen einbringen?
Sie möchten sich nicht nur beruflich, sondern auch persönlich weiterent­wickeln?
Dann nutzen Sie die Chance einer Karriere bei der R+V Versicherung.

Unterstützen Sie unsere IT am R+V Campus in Wiesbaden als

SOFTWAREARCHITEKT SOA (m/w) Service-Governance.

Als Versicherer der Genossen­schaftlichen Finanz­Gruppe Volks­banken Raiffeisenbanken sind wir mit über 8 Millionen Kunden eine der größten deut­schen Versicherungs­gruppen. Rund 15.600 Be­schäftigte ent­wickeln ständig neue maßge­schnei­derte und inno­vative Versicherungs­lösungen für unsere Kunden.

Als SOA-Architekt (m/w) tragen Sie die fachliche Ver­antwortung für die serviceorientierte Architek­tur der R+V Gruppe und berück­sich­tigen bei der Konzeption und Umsetzung die strategischen An­forderungen der Unternehmens­gruppe.

Bewerben Sie sich bei uns, um den Wandel in der ser­vice­orien­tierten Architektur aktiv zu ge­stal­ten und zu be­gleiten!

Als IT-Profi sind Sie gefragt

  • Gekonnt gestalten Sie die serviceorientierte Archi­tektur (SOA) der R+V Gruppe unter Berücksich­ti­gung aller fach­li­chen Anforderungen sowie in Ab­stimmung mit der Unter­neh­mens- / System­architek­tur.
  • Als Berater bei methodischen und technischen Fra­gen der serviceorientierten Architektur integrieren Sie wirkungsvolle Lösungen in vorhandene An­wen­dungs­landschaften.
  • Sie gestalten alle zugehörigen Leitlinien, Prinzipien und Stan­dards passgenau.
  • Außerdem auf Ihrer Agenda: das Begleiten der Er­stellung von detaillierten Lösungsent­würfen sowie von Aufwands­schät­zungen für konkrete Pro­jekte.
  • Die Koordination des Service-Portfolios, die Pflege des Ser­vice-Repository und die Fort­schreibung bzw. Umsetzung der Strategie zur serviceorien­tierten Archi­tektur runden Ihre Aufgaben ab.

Ihre Qualifikation im Detail

  • Studium der Informatik bzw. einer ähnlichen Fachrichtung oder eine ähnliche Qualifika­tion
  • Berufspraxis als IT-Architekt (m/w) in Software­pro­jekten (Individual- oder Standard­soft­ware) oder als Softwareent­wick­ler (m/w) im Umgang mit architek­turrelevanten Themen
  • Kenntnisse rund um Java, Application Server, Enter­prise Service Bus, Business Pro­cess Manage­ment und Mes­sa­ging Webservice wün­schens­wert
  • Idealerweise versiert in der Service-Modellierung – das notwendige Tooling und entsprechende Be­schrei­bungs­sprachen inbegriffen
  • Know-how in XML Spy, Eclipse, UML, SOAP, REST, WSDL und XML / XML-Schema und Enterprise Architect Tools vorteilhaft

Übrigens:
Falls Sie nicht alle Anforderun­gen erfüllen, ist das kein Problem – bei uns erweitern Sie Ihr Wissen und Ihr Können sukzes­sive, als Teil eines kompetenten und kollegialen Teams, das sich schon heute auf Ihre Unter­stüt­zung zum Thema SOA freut.

Das erwartet Sie am Campus Wiesbaden:
In der Abteilung IT-Service­manage­ment verantworten wir mit rund 70 Mitarbeitern das Management der IT-Service­leis­tungen der R+V Versicherung. Wir stellen sicher, dass der Be­trieb und die Veränderungen an unseren mehr als 550 produk­ti­ven Anwendungen in einer mo­der­nen IT-Infrastrukturumgebung mit mehr als 20.000 Nutzern aus­fallfrei laufen.

Interessiert?

Dann werden Sie Teil eines starken Teams.

Hier direkt online bewerben.
Referenzcode: 13799

Oder rufen Sie unser Recruiting­center an: Tel. 0611 533-5210