Glasfasernetz

Datacenter Rhein-Neckar ®

Rhein-Neckar-Cloud ®

ITK-Consulting

Ihre Zukunft neu gestalten!

Alle reden von der Digitalisierung – wir gehören zu denjenigen, die sie machen. Nicht irgendwo, sondern hier in der Metro­pol­region Rhein-Neckar. Nicht für jedermann, sondern für Großkunden, den Mittelstand, Carrier und Institutionen mit gehobenen Verfügbarkeits- und Sicher­heits­an­forde­run­gen.

Als 100-prozentige Beteiligungsgesellschaft der PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT sind wir Teil eines starken, traditionsreichen und innovativen Konzerns mit mehr als 1.100 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von ca. 1,5 Mrd. Euro.

Ihr neuer Arbeitgeber ist der zuverlässige ITK-Partner für seine Kunden und steht seit 1998 für Vertrauen und Kundennähe. Zukunfts­wei­sende Themen wie Industrie 4.0, Big Data, Cloud-Computing und die smarte Energie­wende bewegen unsere Kunden und damit auch uns.

Das kontinuierliche Wachstum unseres flächendeckenden Glas­faser­netzes sowie die Investition in das größte Rechenzentrum der Region dokumentieren unseren Erfolgskurs. Unser Erfolg basiert auf dem Engagement und der überdurchschnittlichen Kompetenz unserer Mitarbeiter. Für unser kontinuierl­iches und qualitatives Wachstum suchen wir einen hoch motivierten

Spezialist für technische SecuritY (m/w)

Bei uns steht Ihr Wissen im Fokus: Als Spezialist für technische Security (m/w) sind Sie für die Planung und Realisierung von Kundenprojekten verantwortlich. Ihr Schwerpunkt liegt dabei auf allen Themen rund um Technische- und Netzwerk-Security.

 

Möchten Sie uinseren Erfolg aktiv mitgestalten?

Als Mitarbeiter (m/w) im Bereich Planung & Bau planen und realisieren Sie Kundenlösungen im Umfeld unserer Managed Services Produkte und Lösungen.

  • Dabei sind Sie für die Konzeption, die Installation sowie die Konfiguration von Firewall-, NAC-, Intrusion-Detection/Prevention-Systemen, etc. verantwortlich.
  • Außerdem konzeptionieren und planen Sie die IT-Sicherheitsstrukturen und unterstützen aktiv bei deren Realisierung.
  • Zu Ihren Aufgaben zählen die Übergabe der installierten Systeme sowie deren Dokumentation an den Bereich Betrieb.
  • Des Weiteren sind Sie kompetenter Ansprechpartner (m/w) für unsere internen und externen Kunden in allen Fragen der Technischen Security.
  • Sie unterstützen technische Projekte und übernehmen dabei auch gerne die Projektleitung.
  • Sie begleiten die Integration der von Ihnen betreuten Systeme in das Monitoring des Unternehmens.
  • Sie unterstützen das Qualitätsmanagement bei Audits etc.

Erkennen Sie sich wieder?

  • Sie haben Ihre Ausbildung als Fachinformatiker/in Systemintegration, IT Systemtechniker/in oder eine vergleichbare bzw. höherwertige Qualifikation erfolgreich abgeschlossen und mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in diesem Arbeitsumfeld gesammelt.
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse in Firewall- und Netzwerktechnologien und im Security-Umfeld allgemein.
  • Sie verfügen über Erfahrung in der Konzeption und im Aufbau von Rollen- und Berechtigungskonzepten.
  • Sie haben ein ausgeprägtes analytisches und logisches Denkvermögen sowie eine hohe technische Affinität.
  • Sie arbeiten sehr kunden- und dienstleistungsorientiert und haben gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten.
  • Sie arbeiten zielorientiert im Team.
  • Sie handeln eigenverantwortlich und verbindlich.
  • Sie sprechen fließend Deutsch und haben gute Englischkenntnisse.

 

Wäre das ein Umfeld für Sie?

  • Wir agieren als Dienstleister für namhafte Kunden direkt in Ihrer Metropolregion.
  • Wir bieten die Vorteile eines mittel­ständischen Unternehmens: kurze Ent­scheidungs­wege, viel Raum etwas zu bewegen, vertrauensvolle Übertragung von Verantwortung.
  • Wir legen Wert auf eine gute Work-Life-Balance: Durch Zeit­souveräni­tät und hohe Freiheitsgrade bringen Sie per­sön­liche und betriebliche Belange in Einklang.
  • Wir fördern „lebenslanges Lernen“ und per­sön­liche Weiter­ent­wicklung; hierzu bieten wir ein interdisziplinäres Arbeits­um­feld zur kreativen Umsetzung der Aufgaben im Team, auch mit der Unterstützung des PFALZWERKE Konzerns.
  • Wir bieten den notwendigen Frei­heits­grad und ein geeignetes Arbeitsumfeld zur kreativen Umsetzung der Aufgaben.

 

Wenn Sie die Fragen mit JA beantwortet haben, zögern Sie nicht, um­gehend Kontakt zu uns aufzunehmen und Teil unserer Erfolgsstory zu werden!

Sie haben noch Fragen?

Dann steht Ihnen Frau Brandel gerne für einen ersten Kontakt zur Verfügung:

E-Mail: jobs@pfalzkom-manet.de, Telefon 0621/585-3300.

 

PfalzKom, Gesellschaft für Telekommunikation mbH, Koschatplatz 1, 67061 Ludwigshafen